Sie befinden sich:Startseite» Startseite
  • Schnäppchenverkauf

    Für eine Vielzahl an lagernden Ersatzteilen (zB. Glasscheiben, Wischermotor, Scheinwerfer, Kabelbäume, Kombiinstrumente, Zahnräder, Wasserpumpen,...) für ältere Steyr Traktoren (zB. T80-T288 / Plus 30-60 /540-760 / 8060-8090...) gewähren wir Ihnen einen Rabatt von bis zu 50%. 

    Ihr Ansprechpartner: Herr Ebner Florian unter 07711 2264-16

  • Service vereinbaren und Gutschein abholen

    Gut für Ihren Traktor und für Ihre Geldbörse. Sie bekommen bei einem 600 Stundenservice einen EUR 50,- Gutschein und bei einem 1200 Stundenservice einen EUR 100,- Gutschein. Diese Aktion ist gültig bis 28. Februar 2017. Der Gutschein ist einlösbar für Ersatzteile oder Werkstattleistungen.

    Steyr Teile Aktuell (.pdf)

    Jetzt Termin vereinbaren!
    St. Marienkirchen: 07711 2264
    Prambachkirchen: 07277 32408

Weitere Aktionen finden Sie hier!               

 

Feldspritzenüberprüfung (April 2017) und Vorkontrolle

Sehr geehrter Landwirt/in, Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Zwei Mitarbeiter haben am Kurs zur Überprüfung nach landesgesetzlichen Bestimmungen an der Bildungswerkstatt Mold erfolgreich teilgenommen und wissen worauf es ankommt. Vereinbaren Sie deswegen jetzt Ihren Termin zur Vorkontrolle, sowie zur Feldspritzenüberprüfung! Die nächsten Termine für Feldspritzenüberprüfung: Dienstag, den 04. April 2017 in A-4774 St....

Stefan Sallaberger – Sieger im Bundeslehrlingswettbewerb!

Nachdem Stefan Sallaberger während der Schulzeit jede Klasse mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen hat und somit seine Fähigkeiten laufend unter Beweis stellte, krönte er sein Können in Linz beim Bundeslehrlingswettbewerb. Er konnte diesen Wettbewerb für sich entscheiden und ist somit in dieser Sparte Österreichs bester Lehrling. Das Team Deschberger ist äußerst stolz auf Stefan und wir wünschen ihm eine tolle sowie erfolgreiche gemeinsame...

Neuer Kundenberater für Bezirk Schärding

„Landtechnik Karl Deschberger erhält Unterstützung im Verkaufsteam. Der äußerst engagierte Michael Hell aus Brunnenthal ist ab sofort Bestandteil von Team Deschberger. „Technik in Verbindung mit Landwirtschaft begeistert mich einfach. Es ist eine große Leidenschaft von mir und darum möchte ich Landwirte davon begeistern. Landtechnik Karl Deschberger bietet mir dazu das richtige Fundament.“ Michael Hell ist somit eine zusätzliche Unterstützung...

Neues Amazone Pflugprogramm CAYROS

Anfang September 2016 hat uns Firma Amazone über die Übernahme des Pflugwerkes von Vogel & Noot informiert, was die Basis für eine rasche Erweiterung Ihres Pflugprogrammes (3 - 6 scharig) darstellt.Nachstehend finden Sie das erste Prospekt des neuen Amazone Pflugprogramms CAYROS. CAYROS Prospekt (.pdf)

Tierwohl zu fairen Preisen

Der oberösterreichische Fleischer Hütthaler zahlt 41 Cent pro Kilogramm Schweinefleisch mehr. Was die Schweinebauern dafür tun müssen und warum Tierwohl auch ohne Bio geht, erfahren Sie hier.

EU-Bio-Verordnung: Der letzte Anlauf

Seit mehr als einem Jahr wird über die neue EU-Bio-Verordnung verhandelt. Die Positionen sind verhärtet - spätestens seit Agrarkommissar Phil Hogan von Pestizidcocktails in Bio-Produkten sprach. Trotzdem will man sich noch einmal treffen.

Weidetriebwege - das müssen Sie beachten

Seit 2009 besteht am Bio-Institut der HBLFA Raumberg-Gumpenstein ein Triebwegschaugarten mit unterschiedlichen Ausführungen. Die 30-köpfige Versuchsherde testet deren Eignung für die tägliche Verwendung. Daraus lassen sich Empfehlungen ableiten, wie Weidetriebwege richtig angelegt werden.

Amazone steigerte Umsatz in 2016 leicht

Die Amazone-Gruppe konnte im Jahr 2016 ein leichte Umsatzsteigerung verzeichnen. Das Jahr war auch geprägt von strategischen Investitionen, wie etwa dem Erwerb der Pflugfabrik von Vogel & Noot in Ungarn.
Amazone Catros, Güttler SuperMaxx und Kerner Stratos im Vergleich
Was passt besser für die flache Bodenbearbeitung? Scheiben oder Zinken? Bildbericht zu den Messungen durch die BLT Wieselburg.
Pöttinger Faro 4010 D im Praxistest
Der kleine Rotorladewagen von Pöttinger trumpft in vielen Bereichen mit der Technik seiner großen Geschwister auf. Wir haben ihn getestet. Klicken Sie durch unseren Bildbericht!
Zinkensägerät in der Praxis
Das Zinkensägerät von Ertl Auer ist ein umfunktionierter Güttler Supermaxx. Es kann sowohl als Sägerät für sämtliche Kulturen und Zwischenfrüchte, als auch für die seichte Bodenbearbeitung bis 15 cm Bodentiefe verwendet werden.
Steyr S-Turn und neue Lenkfunktionen
Mit der neuen Funktion „S-Turn“ können Steyr-Traktoren am Feldende automatisch wenden. Die Elektronik erkennt auch Fahrgassen und lenkt präzise bis in die letzte Ecke. Klicken Sie durch unseren Bildbericht!
ein Service von www.landwirt.com